Allgemein (Radwandern)

Sektionsvorsitzender: Harry Möller

Bundes – Radsport – Treffen 2015

26.07. – 01.08.2015 Ostseebad Boltenhagen

weitere Informationen hier klicken -> Bundesradsporttreffen

 

Mail: hmb-Rad@gmx.de

Tel.: 0162 7422013

Wer Interesse hat, bitte mit Harry Kontakt aufnehmen !!!

HarryUndErika

Radwandergruppe Boltenhagen hat mit der letzten Tour die Saison beendet

Boltenhagen – Die Saison ist für die Radwandergruppe des SC Boltenhagen beendet. Am vergangenen Sonntag gingen die Radler um ihren Leiter Harry Möller vom Ostseebad aus das letzte Mal auf Tour.

Im Frühjahr hatte die Radsaison für die Boltenhäger begonnen, wie Möller zurückblickt. Wie in den Vorjahren wurde in jedem Monat mindestens einmal zu einer gemeinsamen Fahrt in den Klützer Winkel eingeladen. Vor allem in den Sommermonaten gesellten sich wieder viele Urlauber zu den einheimischen Radwanderern. „Jede Tour war schön“, so Möller. Lieblingsstrecken auszumachen, das fällt dem rüstigen Rentner schwer. Von Boltenhagen über Redewisch, Warnkenhagen, Brook, Kalkhorst und Barendorf bis hin nach Pötenitz und wieder zurück war zum Beispiel so eine Tour, die durch das unterschiedliche Terrain und die wunderschöne Landschaft, teilweise auch auf dem Kolonnenweg mit gutem Blick auf die Ostsee, gefiel. Aber auch die Strecke von Boltenhagen in Richtung Klütz, Stellshagen, Damshagen, Parin und weiter nach Thorstorf, Bössow, Gantenbeck und wieder zurück in das Ostseebad war so ganz nach dem Geschmack der Teilnehmer. Diese 30 Kilometer hatten ihnen so richtig Spaß gemacht, wie Harry Möller meint. Das schloss auch das Essen im Gutshaus in Parin mit ein, die willkommene Stärkung passte.

Harry Möller und seine Frau Erika sind es, die diese Touren planen und durchführen. Dabei legen sie Wert darauf, dass die Strecken zwischen 20 und 30 Kilometer lang sind und den Akteuren nicht zuviel abverlangen. Außerdem wird unterwegs auch jedes Mal eine längere Pause inclusive Versorgung eingelegt, damit die Fahrer sich unterwegs auch stärken können und das Ziel ohne große Mühen erreichen.

Die Radsaison ist zwar beendet, das trifft aber nicht auf die Aktivitäten der Radwandergruppe zu. Über die Wintermonate werden die Boltenhäger jetzt Kegelabende durchführen.

Außerdem laufen bei den Möllers längst die Vorbereitungen für 2015. Dann sind wieder regelmäßig stattfindende Touren mit dem Rad vorgesehen. Außerdem wird es auch im kommenden Jahr wieder die beliebte Küstentour geben. Diese RTF-Tour wird wieder an zwei Tagen stattfinden.